REFA Arbeitskreis Industrial Engineering am 29.08.2019 in Neubrandenburg

Einsatz von Fahrerlosen Transportsystemen – Herausforderungen eines Maschinenbauers in einem taktunabhängigen Umfeld

 

Weber Maschinenbau in Neubrandenburg ist ein weltweit erfolgreicher Marktführer in Spezialanwendungen für die lebensmittelverarbeitende Industrie. Weber ist führenden Systemanbieter für Aufschnittanwendungen wie beispielweise den Hochleistungs-Schneidemaschinen (sog. „Slicer“) für Wurst, Schinken, Frischfleisch und Käse.

Silvio Schröder, Abteilungsleiter interne Logistik in der Weber Maschinenbau GmbH  gibt Einblicke in die heutigen Herausforderungen eines Maschinenbauers. Nach einer kurzer Unternehmensdarstellung wird Herr Schröder  und Herr Herrmann (Leiter Produktionssteuerung) über die Erfahrungen zum Einsatz von fahrerlosen Transportsystemen im Werk in Neubrandenburg berichten und in einem anschließenden Unternehmensrundgang verdeutlichen.

Weitere Informationen finden Sie in dem Flyer

AK-IE-Weber-Maschinenbau_29.08.2019

Nutzen Sie bitte die direkte Verlinkung  auf dem Flyer und melden sich bis zum 22.08.2019 für diese Veranstaltung an. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung, die zugleich die Reihenfolge der Anmeldung (begrenzte Teilnahmemöglichkeit) registriert.